Die „Gewagt“ Technik

Folge 2

Kennen Sie den Satz „Das haben wir schon immer so gemacht“? Verbannen Sie solche Sätze mit der „Gewagt – Technik“ aus Ihren Kreativsitzungen.

Ich nenne solche Sätze „Totschlagargumente“, denn sie zielen nicht darauf ab, etwas zum Thema beizutragen sondern nur den Status quo beizubehalten, nichts zu verändern – die Idee zu zerschlagen.

Einen kreativen Schub bei jedem Meeting und jeder Ideensuche können Sie dagegen mit der „Gewagt Technik“ erzielen. Ersetzten Sie dabei jedes „Nein“, jedes „Das geht nicht“ oder auch die erwähnten „Scheinargumente“ durch das Wort „gewagt“. Sie werden dadurch regelrecht gezwungen weiter als bisher zu denken, Ideen nicht beim ersten Widerstand zu verwerfen. Ein „Nein“ beendet unsere Lösungssuche, ein „gewagt“ setzt sie kreativ fort.

Fördern Sie Kreativität in Unternehmen.
Im Vlog Kreativität bekommen Sie verschiedene Antworten und Blickwinkel auf die Frage: „Wie fördern wir Kreativität in Unternehmen?“ vermittelt.

Der Experten und professionelle Redner für Kreativität Nils Bäumer liefert  kurze und umsetzbare Tipps und Erkenntnisse für den täglichen Einsatz, um die persönliche Lösungskompetenz zu steigern und dadurch die Innovationskraft von Unternehmen zu erhöhen.

Mehr zu ihm unter www.nils-bäumer.de